SWISS DIVERSITY AWARD PODCAST

Der Swiss Diversity Award feiert und würdigt die Vielfalt der Schweiz, in der Menschen verschiedenster Ethnien, Religionen, körperlicher Einschränkungen, Geschlechter oder sexueller Orientierungen leben. Gastgeber Stephan Lendi ist im Gespräch mit der Jury, mit Nominierten und den Menschen hinter dem Swiss Diversity Award.

Der Award ist somit auch auf Apple Podcasts, Google Podcasts, Spotify und den anderen relevanten Podcast-Kanälen präsent. “Dank des Podcasts können wir die verschiedenen Geschichten der Menschen hinter dem Award, der Nominierten und der Unterstützer des Swiss Diversity Awards erzählen”, sagt Stephan Lendi. “Dabei können wir uns für jeden Menschen und jede Geschichte Zeit nehmen, aufzeigen wie verschiedenste Projekte Mehrwerte bezüglich Diversität und Inklusion für die Gesellschaft schaffen und auch einzelne Programme in Firmen aufzeigen, die wiederum auch die Wirtschaftswelt inspirieren.“ Ziel des Podcasts ist es gleichzeitig, die Wirkung und Präsenz des Swiss Diversity Awards über den Award-Abend hinaus zu verlängern und zu erhalten. 

Stephan Lendi, langjähriger Profisprecher, Medientrainer und Moderator wie auch Hautnah.Media engagieren sich ehrenamtlich für den Swiss Diversity Award.

 
qr-code (1).jpg
 

SWISS DIVERSITY AWARD PODCAST BEI APPLE PODCASTS ANHÖREN

 

KURT AESCHBACHER GEWINNT LIFETIME AWARD

An der Swiss Diversity Award Night 2020 wurde Kurt Aeschbacher mit dem Lifetime Award für sein Lebenswerk und sein Engagement gewürdigt. Stephan Lendi unterhält sich mit Laudator Thomas Wegmann, Allianz Suisse.

Bildschirmfoto-2020-09-07-um-10.41.34-1.
 

CHRISTOPH STUEHN

Christoph Stuehn leitet bis März 2018 den Verein Memoriav als Direktor. Seit 1. Mai 2018 Geschäftsleitungsmitglied des Kunsthauses Zürich. Des weiteren engagiert er sich als Vizepräsident der Stiftung Kulturerbe SRF, als Stiftungsrat der Stiftung Fonsart in der Romandie sowie als Vorstandsmitglied der Aids-Hilfe Schweiz. Zuvor war er fünf Jahre als Betriebsleiter und Geschäftsleitungsmitglied des Schweizerischen Nationalmuseumsund als Vizedirektor am Schauspielhaus Zürich tätig. Der deutsch-schweizerische Doppelbürger und Hobbymusiker studierte an der Universität St. Gallen (HSG) und der Erasmus Universität Rotterdam Wirtschaftswissenschaften.

Christoph-Stuehn_ZFF2016-665x1024.jpg
 

COCA COLA UND DIVERSITY

Martin Kathriner ist Mitglied der Geschäftsleitung bei der Coca Cola HBC Schweiz AG und speziell für die Bereiche Public Affairs und Communication zuständig. Stephan Lendi unterhält sich mit ihm über die gesellschaftliche Verantwortung von Weltmarken, welche gesellschaftspolitischen Potentiale Coca Cola nutzt, polarisierende, ganzseitige Cover-Inserate in der Weltwoche und in 20Minuten und wie Diversity innerhalb der Coca Cola HBC Schweiz AG gelebt wird.

ls-kathriner.jpg
 

MATHIAS REYNARD

Neue Folge des Swiss Diversity Podcasts mit SP-Nationalrat Mathias Reynard, nominiert für einen Swiss Diversity Award in der Kategorie Politics. Stephan Lendi unterhält sich mit ihm über das Engagement der Mehrheit für Minderheiten, wie Ängste abgebaut werden können und welche Zukunftsaussichten ihm Freude bereiten würden.

Bildschirmfoto-2020-09-07-um-10.46.46.pn
 

VANESSA GRAND

Laudatorin Vanessa Grand über runde Geburtstage mit Treppen und Trottinet, exklusive Corona-Erholung beim Wandern und politische Wahlverspechen, die sich als Luftblasen entpuppen.

Bildschirmfoto-2020-09-07-um-17.57.23.pn
 

FACHSTELLE DIVERSITY DER SCHWEIZER ARMEE

Stephan Lendi im Gespräch mit Fachexpertin Diversity Marina Veil und Brigadier Reynald Droz. Weshalb sind Diversität und Inklusion in der Schweizer Armee wichtig? Wie reagieren Milizoffiziere und Berufsmilitär auf die steigende Diversität?

 

OLIVIER BORER

Stephan Lendi unterhält sich mit Sportmoderator Olivier Borer über Diversity in der Männer- und Frauensportwelt, die Rolle des Behindertensports für die gesellschaftliche Inklusion und Oliviers eigene Geschichte.

olivier_borer-e1592734470124.jpg
 

LAUDATORIN MILO MOIRÉ

milomoire-300x244.jpg
 

ALEXANDER WENGER

In dieser Episode des „Swiss Diversity Award Podcasts“ unterhält sich Stephan Lendi mit Jury-Mitglied, Moderator und TV-Mann Alexander Wenger über seine Geschichte, sein Engagement für Diversität und Inklusion, gelebte Diversität in der Medienwelt und weshalb er als Juror in den Ausstand treten musste.

moderatinen-alexander-wenger-firmenevent
 

MICHEL RUDIN

In dieser Episode des „Swiss Diversity Award Podcasts“ unterhält sich Stephan Lendi mit Swiss Diversity Award Vize-Präsident Michel Rudin.

MR-klein-652d621a-300x200.jpg
 

HANS-PETER NEHMER

In dieser Episode des „Swiss Diversity Award Podcasts“ unterhält sich Stephan Lendi mit Jury-Mitglied Hans-Peter Nehmer, CCO Allianz Suisse

Hans-Peter-Nehmer-wird-Präsident-des-Ha
 

FEMALE PLEASURE - BARBARA MILLER

Der Film Female Pleasure von Barbara Miller gewinnt den Swiss Diversity Award in der Kategorie Entertainment. Wir haben uns mit Regisseurin Barbara Miller unterhalten.

14-200x300.jpg
 

ANDRI SILBERSCHMIDT

Andri Silberschmidt ist 26 Jahre alt, Politiker und Gastro-Unternehmer. Im Podcast erklärt er, weshalb Diversität und Inklusion ein wichtiger Teil seinen liberalen Engagements sind und wer sich im politischen Bern mit diesen Themen schwer tut.

download.jpg
 

CHRISTIANE BISANZIO | JTI

In dieser Episode des „Swiss Diversity Award Podcasts“ unterhält sich Stephan Lendi mit Jury-Mitglied Christiane Bisanzio, Vice President Diversity & Inclusion bei JTI. Für ihre Arbeit im Bereich Diversity & Inclusion wurde Christiane vom Economist drei Jahre in Folge für die Global Diversity List der Top 50 Leader nominiert.

christiane_bisanzio.png